>> News-Detailansicht:

News vom 06.10.2009
Vorschießen von Einzelschützen bei Rundenkämpfen
Ein vorschießen von Einzelschützen bei den Rundenkämpfen ist nicht möglich. Es kann nur der ganze Wettkampf vorgeschossen.
Wenn beim Vorschießen jemand was passiert und der Kreis hat keine Kenntnis davon, ist der Schütze nicht versichert.
Dasselbe gilt auch bei Verlegungen der Wettkämpfe ohne wissen des Kreises.

zurück zur Übersicht